Über mich

Die Medienfrau – Wer ist das?

Das bin ich, Kim Katharina Koch (geb. Klintworth). Geboren bin ich als Nordlicht am 08.05.1987 in Stade, aufgewachsen mit drei Geschwistern in Helmste (Deinste). Nach meinem Abitur an der BBS, Fachbereich Ökotrophologie, und einigen Praktika hat es mich zum Studieren nach NordrheinWestfalen verschlagen.

Schon mit dem ersten FamilienPC war meine Leidenschaft für die digitalen Geräte geweckt. Nachdem der Internetanschluss salonfähig wurde, bastelte ich auch schon an meiner ersten Homepage.

Mein beruflicher Weg in der Medienbranche begann 2008 mit einem Praktikum in der Online-Redaktion des Radiosenders Radio Hamburg. Meine Arbeit hatte neben der täglichen Pflege der Homepage unter Anderem auch Fotografiearbeiten, Bildbearbeitung, journalistische Aufgaben und gesamtredaktionelle Tätigkeiten zum Inhalt. Die Organisation von internen und externen Veranstaltungen fielen auch in meinen Tätigkeitsbereich.

Meine einjährige studentische Mitarbeit beim Westdeutschen Rundfunk im Studio Duisburg hat mir einen intensiven Einblick in die Welt des Fernsehens geben können. Als wöchentliche Bloggerin Fotoarbeiten die Medienfrauhabe ich bei der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ ein Jahr das Medium Zeitung näher kennengelernt und erste Erfahrungen sammeln dürfen.

Mein Studium der Angewandten Kognition- und Medienwissenschaft begann im Oktober 2008 und beinhaltet die drei Schwerpunkte Psychologie, Wirtschaftswissenschaften und Informatik. Ich erlernte die Psychologie und Kommunikation des Menschen im Umgang mit den Medien, mit seiner Umwelt und seinem Selbst. In den Wirtschaftswissenschaften begleiteten mich betriebswirtschaftliche Vorlesungen, sowie Marketing, Informationsmanagement, Unternehmensorganisation- und kommunikation. Der informatische Bereich setzt sich aus Programmiersprachen, Webdesign und multimediale Umsetzung in den neuen Medien zusammen. Dieses Studium zeichnet sich besonders durch die Interaktion der drei Bereiche aus. Auf den Faktor der elektronischen und neuen Medien wurde in allen Veranstaltungen besonders viel Wert gelegt. Anfang 2012 beendete ich erfolgreich mein Studium als Bachelor of Science.

Nach meinem Studium arbeitete ich für kurze Zeit im Print und TV beim Stader Tageblatt in der Redaktion Stade. Danach wechselte ich als Mitarbeiterin an der hochschule21 gGmbH in Buxtehude im Bereich Marketing und Kommunikation. Dort war ich zuständig für Pressetexte, Kontaktpflege zur Presse und zu Kunden, Erstellung von Flyern und anderen Infobroschüren, Werbeanzeigen und Imagevideos. Darüber hinaus organisierte und begleitete ich Veranstaltungen und Messen, bediene die Internetseite und die sozialen Netzwerke und war für die interne Kommunikation verantwortlich. Messemanagement und Beratungsgespräche gehörten ebenso zu meinen Aufgaben.

Nach einer projektbezogenen Tätigkeit für ein regional ansässiges Unternehmen mit dem Inhalt „Marketing-MIX und Kundenaquise – der Weg zum Erfolg „ und „Mit dem richtigen Kundenmanagement Bestandskunden halten und aufbauen.“ bin ich den Schritt in die Selbstständigkeit als freiberuflicher Personal Media-Trainer und Marketingcoach gegangen.

Neben den Medien findet man mich mit meiner Tochter und  umgeben von meinen Pferden und Hunden in Helmste, oftmals in der Natur.



Kim Katharina Koch Mediencoach, Medienberater Personal Trainer in digital Life Bachelor der angewandten Kognitions- und Medienwissenschaften 0175 59 65 0 65 kontakt@die-medienfrau.de www.die-medienfrau.de
Kim Katharina Koch


Sie haben eine individuelle Thematik?

Gerne können wir ein individeuelles Marketing-Konzept oder eine Website Maßnahme ganz nach Ihren Vorstellungen konzipieren.

Ich freue mich auf Ihren Anruf.


Sie erreichen mich Montag bis Freitag 9:00 – 16:00 Uhr unter: Mobiltelefon: 0175 / 59 65 0 65,

Email: kontakt@die-medienfrau.de, Website: www.die-medienfrau.de

Hier erfahren Sie mehr über meinen beruflichen Werdegang: Meine Vita